Star Trek: Prodigy Staffel 1

Die animierte Science-Fiction-Serie „Star Trek: Prodigy“ spielt im Jahr 2383 und stellt eine Gruppe gesetzloser Teenager in den Mittelpunkt, die im Delta-Quadranten das verlassene Sternenflotten-Schiff USS Protostar finden. Sie nehmen sich des alten Raumfahrzeuges an und machen sich auf den langen Weg Richtung Alpha-Quadrant. Zur Überraschung aller taucht bald Captain Kathryn Janeway, die mit der USS Voyager ebenfalls in dieser Gegend gestrandet war, als Notfall-Training-Hologramm auf und hilft bei der Navigation durch unbekannte Gefilde. Das ungleiche Team besteht aus Rok-Tahk, einem schüchternen Brikar, dem sehr mutigen Dal, der energiebasierten Lebensform Zero, dem 16-jährigen Tellariten Jankom Pog, der träumerischen Gwyn, die eine schwere Kindheit hinter sich hat sowie dem Glibberball Murf, der es liebt, Schiffsteile zu vertilgen. Gemeinsam begeben sie sich auf den langen Weg ins Ungewisse und haben dabei es dabei auch mit Gwyns Vater als Gegner zu tun.

Genres

Animation Science-Fiction

Produktionsjahre

2021 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Keine Angabe

Produzenten

Aaron Baiers, Julie Benson

Regisseure

Ben Hibon

Autoren

Dan Hageman, Kevin Hageman


Sprachen
Staffeln
1 Lost and Found
2 [in Episode 1 enthalten]
3 Starstruck
4 Dreamcatcher
5 Terror Firma