Pupipoo | PuPiPo Staffel 1

Himeji Wakaba verfügt über die Fähigkeit Geister zu sehen. Worüber manch andere vielleicht froh wären, ist für die Grundschülerin ein Hort ständiger Pein, denn im Gegenzug wird sie auch laufend von meist bösartigen Geistern verfolgt, die jedem Schaden zufügen, der ihr zu nahe kommt. Dadurch auch in der Schule zur gemiedenen Außenseiterin geworden, sucht sie bevorzugt in ausgesetzten Haustieren Gesellschaft, doch musste sie bis jetzt noch jedes Tier auf Druck ihrer Eltern wieder weggeben. Da jedoch auch ihren Eltern Wakabas ständige Niedergeschlagenheit nicht verborgen bleibt, beschließen sie, ihr das nächste Haustier, das sie mitbringt, zu erlauben. Doch sie konnten nicht wissen, dass es sich beim nächsten „Tier“ um ein rosanes, undefinierbares Etwas handelt, das aufgrund seiner Laute von Wakaba schnell Po-chan getauft wird und das ab dann nicht nur ihre Einsamkeit lindert, sondern sich auch bei ihren Geisterproblemen als unerwartet hilfreich erweist.

Genres

Anime Drama Comedy Romantik

Produktionsjahre

2013 - 2014

Hauptdarsteller

Keine Angabe

Produzenten

AIC Plus+

Regisseure

Suzuki Kaoru

Autoren

Nakajou Tomofumi


Sprachen
Staffeln
1 Wakaba and the Sunset and the Mysterious Creature
2 Call Me Az!
3 The Sunset of Youth
4 Dark Sunday
5 Next Stop, the Afterlife
6 Birds of a Feather Flock Apart
7 Unseen Confusion
8 A Light in the Darkness
9 Before Summer
10 The End of Oblivion
11 In the Land of Falling Light
12 Rebirth
13 The Spring of Reincarnation
14 Collapse
15 At Summer`s End