Oz - Hölle hinter Gittern Staffel 1

Die 56-teilige Serie schildert den harten Alltag in dem (fiktiven) Hochsicherheitsgefängnis Oswald Maximum Security Penitentiary, das von den Insassen nur Oz genannt wird. In welchem Staat das Gefängnis liegt wird in der Serie nicht preisgegeben. In der Abteilung Emerald City prallen in einem Modellversuch Straftäter verschiedenster ethnischer Herkunft aufeinander: Afro-Amerikaner, Neonazis, Muslime, Latinos, Iren etc. Gangkonflikte und Gewalt bestimmen den Alltag. Besonders schwer haben es naturgemäß Gefangene, die draußen eher zur priviligierten Gesellschaftsschicht gehörten, wie der weiße Anwalt Tobias Beecher (Lee Tergesen), der bei einem Autounfall ein kleines Mädchen getötet hat. Er wird zum Opfer verbaler und körperlicher Attacken. Auch Mord und Vergewaltigung stehen in diesem Knast auf der Tagesordnung.

Genres

Drama Krimi

Produktionsjahre

1997 - 2003

Hauptdarsteller

Dean Winters, Edie Falco, Ernie Hudson, George Morfogen, J.K. Simmons, Lee Tergesen, Rita Moreno, Terry Kinney und 4 weitere

Produzenten

Jim Finnerty

Regisseure

Adam Bernstein, Alex Zakrzewski, Jean de Segonzac, Nick Gomez

Autoren

Bradford Winters, Sunil Nayar, Tom Fontana


Sprachen
Staffeln
1 Emerald City
2 Frauenbesuch
3 Kein Gott in Oz
4 Auge um Auge
5 Angebot und Nachfrage
6 Ein verdammtes Vorbild
7 Außer Kontrolle
8 Der schlimmste Alptraum