Interlude Specials

Für eine Clique von vier Oberschülern scheint sich das Leben nur um Schlafen im Unterricht, Erdbeermilch in der Pause und Karaoke nach der Schule zu drehen. Doch des Nachts wird der namenlose Erzähler dieser Geschichte gepeinigt von Alpträumen über die Zerstörung der Welt, in denen er seine beste Freundin Maiko Tamaki tot in seinen Armen hält. Mit der Zeit merkt der Junge, dass sich die Erinnerungen seiner drei Freundinnen Maiko, Chika und Haruka von seinen eigenen zu unterscheiden beginnen. Traum und Realität verschwimmen miteinander, und er sieht Dinge und Personen, die außer ihm niemand wahrzunehmen scheint - etwa diese attraktive junge Frau mit einem Langbogen auf einem ansonsten leeren Bahnsteig, die fassungslos zu ihm herüber blickt. Als die vier Freunde in den Abendstunden einen Schatten verfolgen, werden sie von einer Gruppe Zombies angegriffen.

Genres

Anime Horror Action Drama Mystery Fantasy

Produktionsjahre

Unbekannt - Unbekannt

Hauptdarsteller

Keine Angabe

Produzenten

Toei Animation

Regisseure

Hosoda Masahiro, Nagamine Tatsuya

Autoren

Omode Akemi


Sprachen
Staffeln
1 Episode 1
2 Episode 2
3 Episode 3