Aurel Original Staffel 1

Welche großen und kleinen Themen beschäftigen eigentlich die junge Generation? Dem will Comedian Aurel Mertz in seiner neuen Satire-Show auf den Grund gehen. Ist die 40-Stunden-Woche noch zeitgemäß? Schädigen Superreiche unsere Demokratie? Und ist die Medizin wirklich frei von Rassismus? Diesen und vielen weiteren Fragen wird sich der 32-jährige gebürtige Stuttgarter aus seiner ganz persönlichen Sicht widmen und nach Senderangaben „neue, überraschende Zugänge“ zu den vermeintlich alltäglichen Themen bieten. Haltungs- und meinungsstark möchte er dem grassierenden Zynismus Lässigkeit und Humor entgegensetzen – ohne erhobenen Zeigefinger, dafür aber mit viel Fingerspitzengefühl.

Genres

Comedy

Produktionsjahre

2021 - Unbekannt

Hauptdarsteller

Keine Angabe

Produzenten

Keine Angabe

Regisseure

Keine Angabe

Autoren

Keine Angabe


Sprachen
Staffeln
1 Gleich, gleicher, reicher – Superreichtum rocks
2 Work hard, die hard – Warum wir uns kaputt arbeiten
3 Gender Data Gap – Sexismus im digitalen Zeitalter
4 Gülle in Fülle – Die Landwirtschafts-Lobby
5 Medical Racism
6 Von Mieten und Moneten – Wem gehört die Stadt?